Auf den Spuren der Habsburger

Mittelalterliche Stadtbefestigung mit Gallus- und Diebsturm

Die liebevoll sanierte mittelalterliche Stadtanlage lädt zum Verweilen ein. Sehenswert ist die Stadtbefestigung mit den beiden Türmen, welche zunächst vor allem als Wellen- und Eisbrecher die Stadt vor Überschwemmungen und Zerstörung schützen sollten.<BR> Im Gallusturm versammelt sich heute die Narrenzunft „Bollwerk gegen die Trübsal“, der Diebsturm ist öffentlich zugänglich.

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009