Auf den Spuren der Habsburger

Pfarrkirche

Als kultureller Höhepunkt der Region darf sicherlich die Kirche St. Gordian und St. Epimach gelten. Insbesondere die Maler- und Glasarbeiten von Emil Wachter sind einen Besuch wert. In der Pfarrkirche befindet sich auch die Grabplatte eines Rickenbacher Hauptmanns, der in den spanisch-österreichischen Erbfolgekriegen sein Leben liess: daran erinnert ein altes Epitaph an der Westwand der Kirche.

Besichtigung

Außerhalb der Gottesdienste

Führungen
Auf Anfrage

Drucken

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009