Seitentitel:
Grüne Brücke

Grüne Brücke

Die Grüne Brücke erhielt ihren Namen daher, weil sie noch Ende des 18. Jahrhunderts von der Klosteranlage ins Grüne führte. Sie wurde 1743 durch Baumeister Thomas Wolf errichtet. Heute kann eher davon gesprochen werden, dass die Brücke zum Dom St. Blasien hin führt, vorbei auch an Überresten der alten Umfassungsmauer, die das Kloster seinerzeit umgab.

Fenster schliessen