Seitentitel:
Die Architektur der Abteikirche von Ottmarsheim

Die Architektur der Abteikirche von Ottmarsheim

Schon bald wurde erkannt, dass die Abteikirche in Ottmarsheim grosse Ähnlichkeit hat mit der Pfalzkapelle in Aachen, in welcher Karl der Grosse begraben liegt. Der Bau von Ottmarsheim wurde gekonnt vereinfacht und so den Möglichkeiten des Grafenhauses angepasst. Der achteckige Zentralraum mit seinen Rundbogenöffnungen und den beiden Obergeschossen erzeugen einen einmaligen Raumeindruck.
Der ursprünglich oktogonale Bau wurde mehrmals erweitert und weiter ausgeschmückt.

Literatur

- Schnell Kunstführer: Ottmarsheim. N° 887, 1971
- Dr. Hans Jakob Wörner; Dr. Judith Ottilie Wörner: Abteikirche Ottmarsheim, Kunstverlag Josef Fink, 2000.

Fenster schliessen