Auf den Spuren der Habsburger

Klostermeisterhaus

Ehemaliges Wohn- und Werkstättengebäude für die Handwerker des Benediktinerklosters. Es wurde 1761 von F. Bagnato erbaut, nach Plänen von Johann Kaspar Bagnato. Letzterer ist für den Bau des Torgebäudes verantwortlich, einer repräsentativen Barockanlage.
Heute befindet sich im Klostermeisterhaus ein Hotel und Restaurantbetrieb, welches Köstlichkeiten aus dem Schwarzwald anzubieten hat.

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009