Auf den Spuren der Habsburger

Schloss Schönau

Das Schloss der Schönauer
Das Schloss der Schönauer mit dem Trompeter von Säckingen
©GWS GmbH, Basel

Das Bauwerk, wie wir es heute vorfinden, trägt die deutlichen Spuren des 18. Jahrhunderts. Wo einst Wasser das Schloss umgab, flanieren wir jetzt in einem Park, der nach dem Muster französischer Ziergärten angelegt worden war. Im kleinen Barock-Pavillion sind die Fresken des Tessiners Francesco A. Giorgioli sichtbar, der damals auch im Münster tätig war.<BR>
Das Schloss beherbergt zugleich das Hochrheinmuseum mit seiner stadtgeschichtlichen Sammlung und eine einzigartige Trompetensammlung.

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009