Auf den Spuren der Habsburger

Die Architektur der Abteikirche von Ottmarsheim

Schon bald wurde erkannt, dass die Abteikirche in Ottmarsheim grosse Ähnlichkeit hat mit der Pfalzkapelle in Aachen, in welcher Karl der Grosse begraben liegt. Der Bau von Ottmarsheim wurde gekonnt vereinfacht und so den Möglichkeiten des Grafenhauses angepasst. Der achteckige Zentralraum mit seinen Rundbogenöffnungen und den beiden Obergeschossen erzeugen einen einmaligen Raumeindruck.
Der ursprünglich oktogonale Bau wurde mehrmals erweitert und weiter ausgeschmückt.

Literatur

- Schnell Kunstführer: Ottmarsheim. N° 887, 1971
- Dr. Hans Jakob Wörner; Dr. Judith Ottilie Wörner: Abteikirche Ottmarsheim, Kunstverlag Josef Fink, 2000.

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009