Auf den Spuren der Habsburger

Das Ortsbild

Die alten Gassen
Die alten Gassen
© Ville d'Eguisheim

Zu Recht bleibt ein Besuch von Eguisheim in unvergesslicher Erinnerung. Diese Stadt hat viel von ihrem mittelalterlichen Charme bewahrt und achtet sorgfältig auf ein intaktes Ortsbild. Ein Spaziergang durch die engen Gassen, entlang den Fachwerkhäusern und den teilweise recht repräsentativen Weinbauernhäusern wird denn auch zu einer Zeitreise durch mehrere Jahrhunderte.
Die frühere Stadtbefestigung ist heute eine um den Stadtkern führende Gasse, welche manchen pitoresken Einblick freigibt. Niemand kann sich verlieren, denn alle Wege führen zurück ins Zentrum.
Dort steht der zwischen 1834 und 1836 erbaute Brunnen, einer der grössten im ganzen Elsass. Hinter ihm ragt noch ein Teil der ehemaligen Burganlage auf, gleich daneben die romanische, 1220 im gothischen Stil umgebaute Kirche.

Weiterführende Informationen

URL: www.ot-eguisheim.fr

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009