Auf den Spuren der Habsburger

Das Tiengener Schloss

Das Schloss in Waldshut-Tiengen
Das Schloss in Waldshut-Tiengen
© Tourist-Info Waldshut-Tiengen

Das heutige Schloss wurde nach den Zerstörungen von 1499 durch Graf Rudolf von Sulz neu erbaut und diente in der Folgezeit als Residenz. Weil gleichzeitig das Schloss, die Stadt und die Wehranlagen wiederaufgebaut wurden, erstreckte sich die Bauzeit über mehrere Jahrzehnte, so dass sich Spätgotik und Renaissance nebeneinander im Schlossbau wiederfinden.

Besichtigung

Öffentlich zugänglich

Führungen
Auf Anfrage

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009