Auf den Spuren der Habsburger

Fasnacht in Weingarten

650 Jahre närrisches Treiben in Altdorf und Weingarten? So fragt für einmal eher ernst die Plätzlerzunft und weiss aus unsicheren Quellen von Tänzen um das Rathaus zu berichten, welche vor Freude über die überwundene Beulenpest aufgeführt worden seien, die zu späterer Zeit als «eingewurzelter Unfug» bezeichnet worden sind. Wie dem auch sei, die Fasnachtsfigur des «Bletzlers» wird in einem Inserat aus dem Jahre 1868 erwähnt, und damit ist die Weingartener Fasnacht vergleichsweise dennoch schon als altes Brauchtum anzusprechen.
Der Plätzler, die traditionelle Hauptfigur der Fasnet, kommt im weiss-roten Stoffplätzchen-Kostüm daher. Andere Figuren sind die Schlösslenarren, der Wurzelsepp mit den Waldweible, die Bockstallnarren und die Wickinger: alles in allem ein bunt gemischter, närrischer Haufen, der für Freude und Spässe zu sorgen weiss.

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

    Seite empfehlen

    Lesen Sie!

    Eine kurze Geschichte in eigener Sache...

    Titelblatt des Jahrbuchs des Landkreises Waldshut 2009