Auf den Spuren der Habsburger

Die Reichspolitik

Das «Reitersiegel»

Rudolf hat sich bei seiner Wahl unter Eid verpflichtet, die dem Reich verlorengegangenen Lehen zurückzufordern. Vielfach sind solche Lehen schon über Jahrzehnte im Besitz von Adeligen. Es ist daher schwierig, nachzuweisen, daß sie dem Reich gehören. Überzeugende Argumente kann Rudolf oft nur in Form von beträchtlichen Abfindungen bringen. Aber auch Kriegszüge kosten. Mit einem Reichskrieg muß Rudolf auch den mächtigen König von Böhmen, Ottokar II., in die Schranken weisen. Er bezwingt diesen 1278 in der Schlacht auf dem Marchfeld bei Dürnkrut und gewinnt dem Reich die Herzogtümer Österreich und Steiermark sowie das Land Krain zurück.Um dem Reich zu mehr Einnahmen zu verhelfen, erhöht Rudolf massiv die Steuern der Reichsstädte, was diese nicht sehr schätzen.

tu, felix Austria, nube: Zur Reichs- und Familienpolitik

Rheinfelden
Schlacht auf dem Marchfeld

Service

Buch bestellen

   

Das Begleitbuch zur Aus-
stellung "Die Habsburger
zwischen Rhein und Donau"
können Sie bestellen:

 

Für die Schweiz:
Frau Margrit Weber
Neudörfli 1
5600 Lenzburg

 

Für den EU-Raum:
Museum für Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
DE-79098 Freiburg

so sieht es aus

Reitersiegel

Seite empfehlen